Hokkaido Shrimp Skewers | Original Kamado Rezept | MONOLITH

Hokkaido Shrimp Skewers

  • Zutaten

    Zutaten für 24 Spieße:

    1 kleiner Hokkaido Kürbis

    24 mittelgroße Garnelen, entdarmt, ohne Kopf und Schale

    24 kleine Cocktailtomaten

    1 Knoblauchzehe, gehackt

    1 Chili nach Belieben, gehackt

    Saft einer Limette

    2 EL Soja Sauce

    50 ml Olivenöl

    Salz und Pfeffer

    1 Teelöffel Currypulver

    Saft einer halben Limette

    24 Fingerfoodspieße

    200 ml griechischer Joghurt, 10% Fett

    1 EL getrocknete Chipotle Chili Flocken

  • Zubereitung

    Den Kürbis waschen, vierteln und das Innere entfernen. Die Viertel dann in dicke Spalten schneiden und diese nochmal halbieren.

    Aus dem Knoblauch, dem Limettensaft, Olivenöl, Chili, Soja Sauce, Curry sowie Salz und Pfeffer eine Marinade anmischen. Die Kürbisspalten, Tomaten und Garnelen in einer Schüssel oder einem geeigneten Behälter mit der Marinade übergießen und einige Stunden gekühlt marinieren.

    Den Joghurt mit dem Chili und Limettensaft verrühren und kühl stellen.

    Anschließend den Monolith auf ca. 180°C indirekte Hitze vorbereiten und zunächst nur die Kürbisspalten auflegen, um diese etwas vorzugaren. In der Zwischenzeit die Tomaten und Garnelen auf die Spieße stecken und nach ca. 10-15 Minuten auf die fast fertig gegarten Kürbisspalten stecken. Den Spieß bei geschlossenem Deckel bis zum gewünschten Gargrad grillen und nach Belieben am Ende noch kurz über direkte Hitze ziehen.

    Die Spieße mit dem Chipotle-Joghurt Dip servieren.

    Tipps:
    Gerösteter Sesam ist ein ideales Topping beim Servieren. Auch gehackte Korianderblätter (Cilantro) passen wunderbar dazu.

    Für noch mehr Aroma kann man der Marinade auch etwas Sesamöl hinzufügen.

Ein Rezept von: Marco Greulich

Marco Greulich ist ein Meister der Grillkunst. Als Grillweltmeister und dreifacher deutscher Meister beweist er seine Expertise rund um Kamados, Grillen und Rezepte auf seinem Instagram-Kanal „@barbecueflavors“ und seiner Website bbqflavors.de. Mit seiner großen Leidenschaft für Keramikgrills erstellt er ständig neue Rezepte für uns, die wir liebend gerne mit unserer Community teilen.

pin_drop