Pulled Chicken Burger | Original Kamado Rezept | MONOLITH

Pulled Chicken Burger

  • Zutaten

    500 g Hähnchenbrust Filet

    200 ml BBQ Sauce

    130 ml Apfelsaft

    50 g BBQ Rub

    2 El Öl für die Marinade

    2 El Öl für die Pfanne

    Burger Brötchen

    5x Zwiebeln

    2x Tomaten

    1 saure Gurke

  • Zubereitung

    Hähnchenbrust in eine Schale geben und diese mit Öl und dem Rub vermengen. Für ca. 45 Minuten kühl gelagert ziehen lassen.

    Nachdem das Fleisch fertig mariniert ist, wird der Monolith auf 160 Grad indirekt eingeregelt.

    Das marinierte Fleisch mittig auf den Rost legen und für 40 Minuten garen. Nach den 40 Minuten das Öl, Apfelsaft sowie BBQ- Sauce in eine Pfanne geben und vermengen. Die Pfanne unter das Fleisch auf den Deflektorstein stellen und beides für weitere 30 Minuten garen.

    In der Zwischenzeit Tomaten, Zwiebeln und Gurken schneiden.

    Das Fleisch vom Grill nehmen und mit zwei Gabeln auseinanderzupfen. Das Fleisch direkt in die Pfanne zur Soße geben und vermengen.

    Den Pulled Chicken- Burger anrichten. Hierfür das Fleisch auf den Brötchenboden geben und mit Zwiebeln, Tomaten sowie der Gurke bestücken. Brötchendeckel darauflegen und genießen!

Ein Rezept von: Julian Schmitt

Julian Schmitt aus dem Hochtaunuskreis ist Experte im Bereich Einbauküchen und seit Jahren leidenschaftlicher Griller. Auf dem Instagram-Account „@carnivorgrill“ teilt er seine Grillkünste mit seiner Community und präsentiert immer wieder neue Kamado-Kreationen mit hochwertigen, regionalen und Bio-Lebensmitteln.

pin_drop