Zitronen Limonade | Original Kamado Rezept | MONOLITH

Zitronen Limonade

  • Zutaten

    20 Zitronen

    250 Gramm Zucker

    150 Gramm Honig

    3 Liter Wasser

    5 Limetten

    100g Zucker für die Limonade

    etwas Minze

  • Zubereitung

    Die Feuerplatte auf den Monolith legen und die Temperatur auf 200 Grad einregeln.

    Die Zitronen und Limetten halbieren. Die Schnittseiten der Zitronen und Limetten großzügig mit Zucker bestreuen. Der Zucker hilft, eine leicht karamellisierte Kruste auf den Früchten zu bilden und den Geschmack zu intensivieren.

    Die Zitronen- und Limettenhälften mit der Zuckerseite nach unten auf die Feuerplatte legen.

    Die Früchte für etwa 5 Minuten grillen, bis der Zucker karamellisiert und die Früchte leichte Bräunung bekommen.

    Die gegrillten Zitronen- und Limettenhälften vom Grill nehmen und kurz abkühlen lassen.

    Den Saft aus den gegrillten Früchten auspressen und in einem Behälter sammeln.

    Den gegrillten Zitronen- und Limettensaft mit 3 Liter Wasser, 100g Zucker und 150g Honig mischen.

    Die Limonade in den Kühlschrank stellen und vollständig abkühlen lassen.

    Vor dem Servieren die Limonade gut umrühren und nach Belieben mit Eiswürfeln und frischer Minze garnieren.


    Schmecken Lassen!

Ein Rezept von: Julian Schmitt

Julian Schmitt aus dem Hochtaunuskreis ist Experte im Bereich Einbauküchen und seit Jahren leidenschaftlicher Griller. Auf dem Instagram-Account „@carnivorgrill“ teilt er seine Grillkünste mit seiner Community und präsentiert immer wieder neue Kamado-Kreationen mit hochwertigen, regionalen und Bio-Lebensmitteln.

pin_drop