WILDSCHWEIN-DÖNER | Original Kamado Rezept | MONOLITH

WILDSCHWEIN-DÖNER

  • Zutaten

    Zutaten für 4 Personen

    2 kg Wildschweinkeule

    1 kg fetter Wildschweinbauch

    2 große Gemüsezwiebeln


    Trockenrub:

    3 EL brauner Zucker

    2 EL Meersalz

    1 EL Paprikapulver, edelsüß

    1 EL Zwiebelgranulat

    1 EL Knoblauchgranulat

    1 EL weißer Pfeffer

    1 TL Chilipulver

  • Zubereitung

    Am Vortag das Fleisch möglichst flach und in große, dünne Scheiben aufschneiden. Die Gewürze gründlich vermengen und intensiv in das Fleisch einarbeiten. Überschüssige Gewürze vom Fleisch abschütteln.

    Eine große Gemüsezwiebel auf einem geeigneten Metallspieß fixieren. Nun abwechselnd mageres und fettreiches Wildbret darüber schichten und fest andrücken. Eine weitere Zwiebel am Ende aufstecken. Spieß sehr straff mit Klarsichtfolie einwickeln und über Nacht tieffrieren.

    Den Grill vorheizen. Abtropfschale einlegen und den Spieß unter ständigem Drehen solange rösten, bis das Fleisch goldbraun und knusprig ist.

    Nun abnehmen, Fleisch dünn herunterschneiden und den Spieß wieder auf den Grill legen.

Ein Rezept von: Sebastian Kapuhs

Sebastian Kapuhs, 35, hat beim Deutschen Jagdverband gearbeitet und ist seit 2016 selbständig in der Jagdbranche tätig. Sein Hauptaugenmerk liegt auf der Kampagne „Wild auf Wild“. In einem außerordentlichen Kurs zeigt er die Weiterverarbeitung und Veredelung von Wildbret. Kapuhs hat den Jagdschein seit 2014, er pirscht mit Vorliebe auf Schwarzwild. Er grillt wild als Mitglied in derMonoElite.

pin_drop